Dr. Sylvia Freygner, LL.M.

Dr. Syliva Freygner, LL.M: Sylvia Freygner, Rechtsanwältin und Franchiseexpertin leitet das 2011 gegründete Institut PUBLIC SOCIAL RESPONSIBILITY. Mit ihrer Expertise im europäischem Wettbewerbsrecht und Vergaberecht und ihrem Beratungsschwerpunkt in der Gestaltung von privaten und öffentlichen Lizenz- und Konzessionsmodellen betreut sie den rechtswissenschaftlichen Bereich des Instituts. Stetig wachsende Herausforderungen im Wettbewerb im und um den Markt von öffentlichen Dienstleistungen machen kooperative und wirtschaftlich innovative Modelle in der Bereitstellung von Infrastruktur notwendig. Durch die Entwicklung des Public Social Responsibility Kodex hat sie den Anstoß zu einem europäisch angelegten Stakeholderdialog initiiert, der sich mit den Fragen eines sozial gerechten Wettbewerbs in der Daseinsvorsorge befasst.

 

Fachbereiche

  • Europäisches Wettbewerbs- und Beihilfenrecht
  • Vertikale Vertriebsbindungen und Konzessionsmodelle
  • Vergaberecht

 

Curriculum Vitae

1998 Studium der Rechtswissenschaften, Universität Wien
1997 Volontariat, Außenhandelsstelle der Wirtschaftskammer Österreich, Montreal, Canada
1998 – 1999 Referentin, Bundeswertpapieraufsicht (heute Finanzmarktaufsicht)
1999 – 2000 Gerichtspraxis am Handelsgericht Wien und Bezirksgericht, Innere Stadt
1999 – 2000 Rechtsanwaltsanwärterin, Dorda Brugger & Jordis Rechtsanwälte
2000 – 2001 Rechtsanwaltsanwärterin, Wolf Theiss & Partner
2001 Praktikum, SOTHEBY’S Kunstauktionen GmbH
2001 – 2002 Assistentin der Geschäftsführung, IIC Österreich
2002 Gründung, Sylvia Freygner Unternehmensberatung
2002 – 2005 Rechtsanwaltsanwärterin, Bruder & Herberstein Rechtsanwälte
2004 Erlangung des Masters of European Law (LL.M.), Donauuniversität Krems
2005 Rigorosen und Erlangung Doktorat der Rechtswissenschaften
2006 Rechtsanwaltsanwärterin, Foglar-Deinhardstein Rechtsanwälte
2007 Eintragung als selbstständige Rechtsanwältin und Regiepartnerin, Foglar-Deinhardstein Rechtsanwälte
2008 Gründung Kanzlei Freygner Rechtsanwälte GmbH
2011 Gründung Außeruniversitäres Institut Public Social Responsibility gemeinnützige Gesellschaft mbH und der Public Social Responsibility Union als europäische Netzwerkplattform zur Absicherung der Daseinsvorsorge in Europa

 

Mitgliedschaften

  • Mitglied, Rechtsanwaltskammer Wien
  • Mitglied, Österreichisch-Arabische Handelskammer
  • Vorsitzende, Österreichische Franchise Gesellschaft
  • Präsidentin, Österreichischer Dachverband Mediation
  • Stiftungsrätin, CARLO Foundation, Liechtenstein
  • Mitglied des Beirats, Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V., Universität Leipzig
  • Mitglied des Fachbeirats, Studiengang Public Service Management, Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e.V., Universität Leipzig
  • Vorsitzende, Normungsausschuss ONK 257 (Qualitätssicherung von Franchisesystemen) des Österreichischen Normungsinstituts
  • Vorsitzende, DER SALON – Verein zur Förderung eines europäischen gesellschafts-, wirtschafts- und kulturpolitischen Dialogs

 

Publikationen

Dr. Sylvia Freygner, LL.M. et al, „Die Organisation der Daseinsvorsorge im Binnenmarkt – Positionspapier“, Schriftenreihe Daseinsvorsorge, Band 2 (2013).
Dr. Sylvia Freygner, LL.M., „Wasser – eine unverzichtbare Frage von Existenz und Menschenwürde.“, Rechtskommentar, daseinsvorsorge.at (10/2013)
Dr. Sylvia Freygner, LL.M., „Der Wandel der Daseinsvorsorge und die neue Rolle des Staates.“ Rechtskommentar, Rechtskommentar, daseinsvorsorge.at (09/2013)
Dr. Sylvia Freygner, LL.M., „Wer trägt die Versorgungsverantwortung für die Post?“. Rechtskommentar, Rechtskommentar, daseinsvorsorge.at (07/2013)
Dr. Sylvia Freygner, LL.M., „Warum Wettbewerb in der Daseinsvorsorge auch soziale Regeln braucht.“, Rechtskommentar, daseinsvorsorge.at (06/2013)
Dr. Sylvia Freygner, LL.M., „Die Inhouse-Vergabe im Blickpunkt des Konzessionsrichtlinienentwurfes.“, Rechtskommentar, daseinsvorsorge.at (05/2013).
Dr. Sylvia Freygner, LL.M., “What’s in for me? Konzessionsrichtlinie am Prüfstand.“, Rechtskommentar, daseinsvorsorge.at (05/2013).
Dr. Sylvia Freygner, LL.M./Mag. Philipp von Schrader in Getting the Deal Through 2014.
Dr. Sylvia Freygner, LL.M. in Getting the Deal Through 2013.
Dr. Sylvia Freygner, LL.M./Mag. Hubertus Thum in Getting the Deal Through 2012.
Dr. Sylvia Freygner, LL.M./Mag. Josef Gadermayr, LL.M. in IP, LL.M. in Getting the Deal Through 2011.
Dr. Sylvia Freygner, LL.M./Mag. Dzemila Beganovic in Getting the Deal Through 2010.
Dr. Sylvia Freygner, LL.M., „Die Konzessionsrichtlinie am Prüfstand.“, Gastbeitrag Anwalt Aktuell, Ausgabe 05/2013.
Dr. Sylvia Freygner, LL.M., „Europas Daseinsvorsorge im Umbruch – Ein Spannungsfeld zwischen Wettbewerb und Gemeinwohl.“, Gastbeitrag in Anwalt Aktuell, Ausgabe 01/2013.
„Franchising, Modell mit Zukunft. Ein etabliertes Modell für die Privatwirtschaft oder auch ein Erfolgsmodell für die öffentliche Hand?“, Interview mit Dr. Sylvia Freygner, LL.M. und Mag. Othmar Karas, Anwalt Aktuell, Ausgabe 02/2013.

 

Awards

Leistungsstipendium, akademischer Senat, Universität Wien
Forschungsstipendium, Forschungszentrum Seibersdorf
Forschungsstipendium, akademischer Senat, Universität Wien

 

 

Zurück